"Almspass "

Altezza

1700 mt.

Gruppo montuoso

Hochschwabmassiv

Località

Aflenz Kurort

Descrizione:

Herzlich Willkommen auf der Almspass Hütte! Die Almhütte ist unter Verwirklichung baubiologischer Gesichts-punkte errichtet und trägt daher eine Atmosphäre in sich, die Körper, Geist und Seele entspannen lässt. Sowohl für konzentrierte Arbeit über mehrere Tage hinweg als auch für einen ruhigen Urlaub, in dem die Seele baumeln darf, bietet die Almhütte ein Zuhause. Weitergebaut neben der Almhütte befindet sich die Seminar Jurte für ca. 10 Personen, in der Sie sich wohlfühlen und neue Erfahrungen kennen lernen können. Wir wollen Ihnen neben unserer Herzenswärme, Gastfreundlichkeit und besonderen Achtsamkeit jedem Einzelnen gegenüber eine gute Zeit auf der Alm bieten. DIE AFLENZER BÜRGERALM ist Mitglied im Kartenverbund SKIREGION OSTALPEN und STEIERMARK JOKER Station de ski Aflenzer Bürgeralm Das weitläufige, lawinensichere Sonnenplateau der Aflenzer Bürgeralm ist für Kinder, Anfänger und Snowboarder sowie Naturgenießer und Winterwanderer ein echter Geheimtipp. Eine Doppelsesselbahn bringt die Gäste bequem vom Aflenzer Tal auf die Bürgeralm Bergstation beim Almboden, wo 2 Tellerlifte und 2 km bestens präparierte Naturschneepisten (leichter Schwierigkeitsgrad) warten. Die Schlepplifte Schönleiten I und II verbinden den Almboden mit der Schönleiten (1810 m). Somit stehen allen Skifahrern und Snowboardern 8 km herrliche Naturschneepisten mittleren Schwierigkeitsgrades beim „Paradies“ und auf der „Platte“ zur Verfügung. Bei entsprechender Schneelage wird die 7 km lange Panorama-Talabfahrt vom Almboden bis zur Talstation der Doppelsesselbahn präpariert und steht allen Wintersportlern (Skifahrer, Snowboarder, Rodelfahrer, Skitourengeher, Schneeschuhwanderer …) und Winterwanderern zur Verfügung. Die Bürgeralm ist aber auch idealer Ausgangspunkt für Schneeschuhwanderungen und Skitouren ins Hochschwab-Gebiet. Geführte Skitouren und Schneeschuhwanderungen werden angeboten (www.ah-aktiv.at) Eine gemütliche Anfänger-Skitour führt vom Almboden vorbei an der Almrauschhütte und über das sogenannte „Paradies“ zum Schönleitenhaus auf 1810 m Seehöhe. Beide Hütten laden zur gemütlichen Einkehr ein und verwöhnen mit kulinarischen Schmankerln aus der Region (Fedlkoch, Türkentommerl)

Come arrivare:

Im Sommer könnt ihr über die Panoramerstraße auf die Aflenzer Bürgeralm bis zur Almhütte zufahren. Und eure Lebensmittel und anderen dinge die ihr für euren Urlaub auf der Alm braucht entladen. Danach könnt ihr euer Auto am öffendlichen Parkplatz abstellen. Bei der Almhütte selbst haben wir für euch eine tolle Feuerstelle zum Grillen oder für ein schönes gemütliches Lagerfeuer am Abend eingerichtet. Auf der Großen Terrasse könnt ihr auch in den Liegestühlen entspannen. Wenn euer Interesse eher an sportlichen dingen liegt könnt ihr mit den Monsterrollern die Panorama Abfahrt hinunterfahren echt lustig und ein Erlebnis, im Tal angekommen könnt Ihr dann mit dem Lift (Freitag bis Sonntag ) wieder auf die Alm auffahren. Weiters haben wir eine neue Town hill Strecke die ihr mit euren Montenbaigs befahren könnt, ist eher was für geübte Fahrer sehr anspruchsvolle Streckte. Wenn ihr abheben wollt könnt ihr das beim Dandem Paragleiten erleben. Paragleiter-Tandemflüge Und wunderschöne Wanderwege von 1 Stunde bis 6 Stunden zp. auf den Hochschwab 2100 Seehöhe unternehmen. Oder einfach in den wunderschönen Wäldern spazieren gehen, Erholung und Entspannung finden.

Escursioni principali:

Wintersport auf der Aflenzer Bürgeralm

Die Aflenzer Bürgeralm in der Obersteiermark, rund 20 Kilometer von Bruck an der Mur entfernt, ist eines der heute bereits ziemlich seltenen Naturschneegebiete – ein echter Geheimtipp sozusagen. Das 810 bis 1.810 Meter hohe Areal wartet mit 16 Kilometern großteils mittelschweren, roten Pisten auf, lediglich ein Kilometer Abfahrt fällt in die Kategorie schwarz. Dennoch ist die lawinensichere Bürgeralm ein ausgesprochen nettes Gebiet für Skifahrer und Snowboarder, insbesondere im Familienverbund.
Eine Dopelsesselbahn bringt die Wintersportler auf die Bergmitte, wo weiters  zwei Schlepplifte und zwei Tellerlifte vorhanden sind. Bei der sieben Kilometer langen neuen Panoramaabfahrt vom Gipfel ins Tal sind immerhin 1.000 Höhenmeter zu bewältigen. Im Ort Aflenz selbst finden die Wintergäste einen Schlepplift mit Beschneiungsanlage und Skikindergarten vor. Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass sich Naturgenießer hier besonders wohlfühlen, und das Angebot der Region auch auf diese zugeschnitten ist. Unter fachkundiger Führung der lokalen Alpinspezialisten werden Nordic-Snow- Walking-Ausflüge, Schneeschuhwanderungen und Skitouren ins Hochschwabgebiet organisiert – als besonderes Schmankerl auch bei Vollmond.
Wer es dagegen weniger anstrengend haben möchte, dem stehen 20 Kilometer Spazier- und Winterwanderwege zur Verfügung, für Langläufer gibt es Loipen am Berg und im Tal. Pferdeschlittenfahrten durch die verschneite Winterlandschaft, Eislaufplätze, Eisstockbahnen, zwei beleuchtete Rodelbahnen mit Rodelverleih sowie das Gesundheits- und Kneippzentrum in Aflenz mit Sauna, Dampfbad, Massagen und diversen Wohlfühlbehandlungen runden das Winterangebot ab. Fürs leibliche wohl am Berg sorgen vier Hütten und eine Bar.

Von der Bürgeralm auf die Schönleiten

Kurzbeschreibung
Gemütliche Einsteigertour.
Ausgangspunkt
Talstation Berglift Aflenz Bürgeralm
Beschreibung
Mit der Doppelsesselbahn erreichen wir bequem das weitläufige Almgebiet der Bürgeralm. Von dort starten wir über den Almboden zum „Paradies“ und weiter auf die 1810 m hoch gelegene Schönleiten, wo wir nach einer gemütlichen Einkehr im Schönleitenhaus den Rückweg antreten.
Von der Bergstation der Doppelsesselbahn über den Almboden Richtung Dreiersesselbahn. Von dort dem Skiweg folgend zum „Paradies“ und weiter über die Windgrube, mit herrlichem Panoramablick Richtung Hochschwabmassiv,  zum Schönleitenhaus (1810 m). Abstieg über die Skipiste zum Ausgangspunkt.
Höchster Punkt
1.810 m

Almblumenwanderung auf die Aflenzer Bürgeralm

Kurzbeschreibung
Almenwanderung mit herrlichem Panoramablick auf das gesamte Hochschwabmassiv
Ausgangspunkt
Kurpark Aflenz Kurort
Beschreibung
Über den Kurpark Aflenz bis zum Gasthaus Pierergut (Gehzeit ca. 1/2 Std., von dort über den Wanderweg Nr. 863 bis auf die Aflenzer Bürgeralm (Gehzeit ca. 1,5 Std.). Vom Almboden über die Wiesenhänge auf die Schönleiten (1810 m). Von dort herrlicher Panoramablick auf das gesamte Hochschwabmassiv. Man kann natürlich auch die Seilbahn oder die Mautstrasse benützen. Von der Aflenzer Bürgeralm auf die Schönleiten geht man dann ein 3/4 Stunde.
Höchster Punkt
1.810 m

Chalet vicini

Almhütte Godi / Moni

"Almhütte Godi / Moni"

Seetaler Alpen

Altezza: 1500 mt

guarda scheda
Almhütte Lachtal

"Almhütte Lachtal"

Lachtal

Altezza: 1630 mt

guarda scheda

"Almspass "

Aflenz Kurort (Aflenz Kurort)
Telefono:

+39 06643019123

Cellulare:

-

Apertura:

 

Fornitura cucina / Sedie tavolo:

Camere / Posti Letto / Bagni:

8

Descrizione costi: